Die Rechbergklinik Bretten veröffentlichte am 13.07.2016 eine Pressemitteilung über die aktuell veröffentlichte Ärzteliste des Magazins Focus Gesundheit. Dieses Jahr konnten die RKH-Kliniken zwei neue Ärzte unter den Top-Medizinern platzieren. Damit ist der Klinikverbund mit zehn Ärzten in neun medizinischen Kategorien im bundesweiten Vergleich sehr erfolgreich vertreten.

In einer genauen und sorgfältigen Recherche werden von MUNICH INQUIRE MEDIA (MINQ) Ärzte und Patienten befragt, wissenschaftliche Publikationen ausgewertet, Spezialisierungen analysiert, um die meist empfohlenen Experten und Kliniken deutschlandweit zu identifizieren. In der Liste werden jene Experten aufgeführt, die bei Kollegen und Patienten einen besonders guten Ruf genießen und außerdem stetig gute Leistung vollbringen und sich engagiert für Innovation und Patientenzufriedenheit einsetzen. Die FOCUS-Ärzteliste gilt als das in Deutschland umfangreichste Verzeichnis empfehlenswerter Ärzte, daher ist es für die RKH-Kliniken ein besonderer Erfolg, mit gleich zehn Ärzten in der Liste vertreten zu sein. Eine Auflistung dieser Ärzte finden sie hier.

Zum vollständigen Bericht