Große Umfrage zu COVID-19

Große Umfrage zu COVID-19

Krankenhausbefragung

Die zweite Welle der Corona-Pandemie beschäftigt derzeit viele Gremien, die Auswirkungen auf den Krankenhausbereich sind schwer abzusehen.

MINQ führt deshalb bei einem Kreis ausgewählter Chefärzte und Krankenhausgeschäftsführern eine große Umfrage durch. Sie können wie nur wenige andere ein Urteil über die Situation vor Ort und eine Einschätzung für die Zukunft abgeben. Wie schwer hat COVID-19 die Krankenhäuser bisher getroffen? Was erwarten sie für die Zukunft?

Die Befragung läuft bis zum 30. Oktober 2020

Aktuelle MINQ Recherchen

Transparent und unabhängig

Regionale Ärztelisten 2021

Wo sind die Top Versorger in der Region

Noch nicht registriert?

Alle Ärzte können sich kostenlos und unverbindlich in die MINQ-Ärztedatenbank eintragen.

Sie werden dann automatisch in unseren Recherchepool aufgenommen. Unsere neuen Recherchen konzentrieren sich auf die regionale Versorgung.

Interessierte Ärzte können sich bei MINQ auch jederzeit für persönliche Interviews anmelden. Sie werden dann von der MINQ-Redaktion für vertiefende Gespräche und Profilbildung kontaktiert.

Laufende MINQ Befragungen

Unabhängige Durchführung · DSGVO konform · Datenhohheit beim Kunden · Sichere Server in Deutschland

Patient Journey

Moderner Patientenservice für Arztpraxen, Krankenhäuser und Krankenversicherungen

COVID 19 - Nachverfolgung

MINQ bietet Gesundheitsämtern Software-Unterstützung zur Nachverfolgung an.

Einweisende Ärzte

Einweiserbefragungen für Krankenhäuser nach Maß.

Mitarbeiter

Mitarbeiterbefragungen für Krankenhäuser und Arztpraxen.

REGIONALE RECHERCHEN

 MINQ recherchiert nicht nur in den großen Städten und Ballungszentren, sondern auch in ländlichen Regionen in allen Bundesländern. Welche Ärzte und Kliniken werden dort besonders empfohlen? Unser Ziel ist es, für Patienten auch wohnortnah empfohlene Mediziner und Einrichtungen vorzustellen.

EMPFOHLENE ÄRZTE

geben ihr Wissen an uns weiter. Sie empfehlen qualifizierte Ärzte und erläutern, von wem sie sich selbst behandeln lassen. Seit 20 Jahren vertrauen uns hunderte Ärzte ihre Detailkenntnisse an. Die Recherchen von MINQ werden seit Jahren vom FOCUS in den Ärztelisten publiziert.

Die enge Zusammenarbeit mit den vielen Ärzten macht die Informationen von MINQ einzigartig und besonders wertvoll für ratsuchende Patienten.

ENGAGIERTE KRANKENHÄUSER

gewähren uns Einblicke in ihre Arbeit und stellen uns Informationen zur Verfügung.  Die Auswertungen von MINQ geben Patienten Einblicke und ermöglichen Vergleiche. Das nützt den Krankenhäusern und den Patienten. Die Recherchen von MINQ werden vom FOCUS in den Kliniklisten publiziert.

Transparenz schafft Vertrauen. Das ist der Anfang.

GUTE REHAKLINIKEN

leisten einen entscheidenden Beitrag bei der Wiederherstellung der Gesundheit nach einer Erkrankung und ermöglichen die baldige und reibungslose Rückkehr der Patienten ins Alltags- und Berufsleben.

Für Patienten und deren Angehörigen ist es bedeutsam, die für sie am besten geeigneten Einrichtungen zu kennen. Es ist aber nicht einfach, fundierte Informationen über diese Einrichtungen zu bekommen. MINQ untersucht deshalb in Zusammenarbeit mit den meisten Anbietern die Angebote der Rehakliniken. Die MINQ-Rechercheergebnisse werden von FOCUS-Gesundheit publiziert.

KURORTE UND HEILBÄDER

sollen Ruheinseln sein zur Erholung und Stärkung. Die besonderen Gesundheitsangebote eines Heilbades oder Kurortes stehen im Mittelpunkt unserer Recherchen in diesem Bereich. Besonders interessieren uns Fragen nach der Qualität und den Besonderheiten dieser Angebote.

MINQ recherchiert in Kooperation mit dem Deutschen Heilbäderverband e.V. (DHV). Untersucht werden alle staatlich prädikatisierten Heilbäder und Kurorte für die häufigsten Indikationen – von Erkrankungen der Atemwege bis hin zu Rheumatischen Erkrankungen oder Stoffwechselstörungen.

Die MINQ-Rechercheergebnisse werden von FOCUS-Gesundheit publiziert.

GEPRÜFTE QUALITÄT

Deutschland verfügt über ein hervorragendes System der Gesundheitsversorgung und der Sicherstellung von Qualität. Dazu tragen ärztliche Organisationen, Fachverbände, Qualitätszertifizierter und viele andere Einrichtungen bei. Dank ihnen kann sich der Patient sicher sein, wenn er sich in geprüften Krankenhäusern oder Arztpraxen behandeln läßt.

Informationen über “Zertifizierungen” werden zu Zwecken der Werbung und des Marketings aber auch oft mißbräuchlich verwendet. MINQ nimmt deshalb eine kritische Prüfung vor, welche Zertifikate in die Bewertung von Ärzten- und Krankenhäusern einfließen können; angesichts der Fülle an “Qualitätsausweisen” ist diese Selektion notwendig und unumgänglich. In die Auswahl kommen nur Verfahren, deren Robustheit und Aussagekraft von Experten bestätigt werden.

ENGAGIERTE EINWEISER

bewerten für  MINQ die Krankenhäuser und Fachabteilungen, mit denen sie täglich zusammenarbeiten. Sie wissen am besten, wie die Behandlung ihrer Patienten zu beurteilen ist und wie reibungslos die Zusammenarbeit mit den Klinikärzten vonstatten ging. Ihre Einschätzung besitzt großes Gewicht, für die Krankenhäusern und die Patienten.

PATIENTEN KNOW-HOW

Viele Patienten und Angehörige organisieren sich in Patienten- und Selbsthilfegruppen und helfen sich gegenseitig mit Rat und Tat. Oft sind diese Gruppen die wichtigsten Ansprechpartner bei einer Erkrankung, die über ein besonderes Know-How verfügen.

 MINQ legt seit vielen Jahren besonderen Wert auf diese Informationen und arbeitete bereits mit vielen engagierten Gruppen zusammen. Sie kennen die örtlichen medizinischen Verhältnisse oft am besten und geben fundierte Einschätzungen, welche Ärzte oder Kliniken für ihre Angehörigen besonders hilfreich waren.

DIE MINQ ARZT- UND KLINIKSUCHE

Die Entwicklung eines internetbasierten Recherchetools ermöglicht es Kunden, schnell, komfortabel und ohne eigenen technischen Aufwand in den MINQ Arzt- und Klinikinformationen zu recherchieren.

Die Geführte Suche ermöglicht in Beratungsgesprächen die schnelle Bereitstellung von Informationen über Ärzte und Kliniken. Das flexible System erlaubt individuelle Anpassungen und die Integration von kundenspezifischen Inhalten.

MINQ  entwickelt Softwareprogramm “DigitalVisite” für Gesundheitsämter

Um Gesundheitsämter bei der Betreuung von überwachungspflichtigen COVID-19-Patienten zu unterstützen, bietet  MINQ seine Software “DigitalVisite” den Gesundheitsbehörden an. Die Software wurde eigens den Anforderungen angepasst, um detaillierte Symptomabfragen und Kontaktnachverfolgung leicht und unkompliziert zu ermöglichen.

Letzte Aktivitäten

Wer ist unter Kollegen angesehen?

Der "Leverkusener Anzeiger" berichtet, dass Drei Leverkusener Ärztinnen und Ärzte auf der aktuellen Ärzteliste gelistet sind. "Wen empfehlen Patienten weiter? Wer ist unter Kollegen angesehen? Zwei Kriterien, nach denen das Recherche-Institut Munich Inquire Media...

mehr lesen

Spezialisten für Schnarchchirurgie

Auch wenn Schnarchen nicht als ernsthafte Erkrankung eingestuft wird, leiden Betroffene und  ihre Partner häufig sehr unter den Begleiterscheinungen. Ist ein erschlafftes Gaumensegel die alleinige Ursache, lässt sich durch eine Operation das Schnarchen meist beheben...

mehr lesen

Landkreis Gotha startet mit DigitalVisite

Eine der zentralen Aufgaben der Gesundheitsämter ist es, die Isolation von COVID-19-Infizierten zu überwachen und Kontaktpersonen zu ermitteln. Dabei setzt der Landkreis Gotha jetzt auf die Unterstützung durch DigitalVisite. In einer Mitteilung des Landkreises Gotha...

mehr lesen

RECHERCHIEREN · VERGLEICHEN · BEWERTEN

 

 

Transparenz ist unser Anliegen – Unabhängigkeit unsere Stärke.

Share This