Am 11.08.2016 schreibt die “Südwest Presse“über die „Top-Ärzte“ des Universitätsklinikums Ulm in der FOCUS-Ärzteliste. “Die Ärzteliste soll Patientinnen und Patienten helfen, Experten für die Behandlung bestimmte Erkrankungen schneller ausfindig zu machen”, teilt das Uni-Klinikum mit.

Auf der Suche nach den empfohlenen Ärzten Deutschland führt das unabhängige Rechercheinstitut MINQ in München Umfragen bei Patienten, Selbsthilfegruppen, Oberärzten und niedergelassenen Medizinern durch. Weitere Auswertungen wie die Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften und die Berücksichtigung wissenschaftlicher Publikationen geben Hinweise darauf, ob Ärzte ihre Patienten nach dem aktuellem Wissensstand behandeln. Aufgeführt sind insgesamt 15 Ärzte des Uniklinikums. Eine Auflistung finden Sie hier.

Zum vollständigen Bericht