Am 10.12.2015 veröffentlicht RegioTrends eine Presseinfo darüber, dass die MediClin Klinik an der Lindenhöhe in Offenburg eine der Top-Kliniken 2016 in Baden-Württemberg ist und deutschlandweit zu den besten Krankenhäusern für die Behandlung von Depressionen und Angststörungen gehört.

Die MediClin Klinik an der Lindenhöhe in Offenburg ist ein Akutkrankenhaus für Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie, Psychotherapie und Geriatrie und gehört nun laut FOCUS zu den besten Krankenhäusern in Baden-Württemberg.

“Das belegt erneut die Klinikliste des FOCUS-Magazins, der größte deutsche Qualitätsvergleich für Krankenhäuser und Fachkliniken. Damit wird der MediClin Klinik an der Lindenhöhe vom FOCUS bereits zum vierten Mal in Folge eine sehr gute Behandlungsqualität bescheinigt.”

Karlheinz Schneiderchen, Kaufmännischer Direktor der MediClin Klinik betont, wie sehr sich das Krankenhaus über diese besondere Auszeichnung freut: „Der Krankenhausvergleich des FOCUS-Magazins bietet eine gute erste Orientierung über die Behandlungsqualität der deutschen Kliniken, da er viele Faktoren mit einbezieht: Eine Befragung von ärztlichen Kollegen, Auswertungen von Qualitätsberichten und Fragebögen über die Kliniken und darüber hinaus eine Patientenumfrage.“

Auch PD Dr. Ulrich Frommberger, Chefarzt der Erwachsenenpsychiatrie der Medizin Klinik, ist stolz über die wiederholte Aufstellung der Klinik in der FOCUS-Liste: „Die Auszeichnung werten wir als Bestätigung unserer medizinischen Konzepte und sie ist Motivation und Ansporn für unsere zukünftige Arbeit. Gleichzeitig spiegelt sie das hohe Niveau bei der Behandlung unserer Patienten wider.“

“Für die FOCUS-Klinikliste werden große Datenmengen ausgewertet. Für die Klinikliste 2016 waren das Daten aus 1.173 Krankenhäusern mit 3.248 Fachkliniken und Fachabteilungen. Die Auswertung erfolgt über ein unabhängiges Rechercheinstitut, das nach folgenden Kriterien bewertet: Reputation, Hygienestandard, Patientenzufriedenheit und medizinische sowie pflegerische Qualität.”

Zum vollständigen Bericht