RehaNews24” berichtet am 7.12.2016: “Das renommierte Nachrichtenmagazin FOCUS hat Ende November in einer Sonderausgabe neben den Akut-Krankenhäusern erstmals auch Reha-Kliniken einem Qualitätsvergleich unterzogen.”

Insgesamt sieben Kliniken aus dem Verbund der RehaZentren Baden-Württemberg gehören laut der aktuell veröffentlichten FOCUS Rehaklinikliste 2017 zu den Top-Rehakliniken in Deutschland.Das unabhängige Recherche-Institut MUNICH INQUIRE MEDIA (MINQ) wertete die Daten und Angaben von Rehakliniken in ganz Deutschland aus. Nur Kliniken, die eine überdurchschnittliche Bewertung bekamen, wurden in das Klinik-Ranking aufgenommen.

Bei der Erstellung der Liste gab es mehrere Recherche-Schwerpunkte: Dabei befragte das Journalisten-Team niedergelassene Haus- und Fachärzte, Klinikärzte, Patientenverbände, Selbsthilfegruppen und Sozialdienstmitarbeiter der Akutkrankenhäuser nach der Reputation der Kliniken. Diese gaben bei der Befragung ihre Einschätzung zur fachlichen Kompetenz, zum Leistungsangebot, zu den Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und zur medizinischen und pflegerischen Versorgung der Kliniken ab. Außerdem wurden Fragebögen der Einrichtungen und Qualitätsinformationen ausgewertet

„Das Ergebnis ist eine Bestätigung für die hervorragende Arbeit, die wir tagtäglich in den Rehakliniken unseres Verbundes leisten. Eine optimale Versorgung und Behandlung unserer Patientinnen und Patienten erreichen wir nur dank der guten Zusammenarbeit von qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus allen Bereichen“, so Dr. Constanze Schaal, Geschäftsführerin der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH.

Eine vollständige Auflistung der Top-Rehakliniken aus dem Verbund der RehaZentren Baden-Württemberg finden Sie hier.

 

Zum vollständigen Bericht