RehaNews24” schreibt am 5.12.2016: “Erstmals wurden im Auftrag des FOCUS-Magazins GESUNDHEIT auch die deutschen Reha-Kliniken ins Visier genommen.” Die Dr. Ebel Fachkliniken, von denen sieben zu den ermittelten TOP-Rehakliniken gehören, freuen sich über diese besondere Auszeichnung.

“In der Sparte Psyche wurden alle psychosomatischen Kliniken der Dr. Ebel-Gruppe ausgezeichnet – die Klinik am Park in Bad Steben, die Klinik Bergfried in Saalfeld, die Vogelsbergklinik in Grebenhain und die Heinrich-Heine-Klinik in Potsdam. Im Bereich Orthopädie gehören die Klinik Carolinum in Bad Karlshafen sowie die Klinik Moorbad in Bad Doberan zu den Top-Kliniken und die Klinik Reinhardshöhe in Bad Wildungen wurde im Bereich Onkologie ausgezeichnet.”

Für den Klinikvergleich hat das unabhängige Rechereinstiut  MUNICH INQUIRE MEDIA (MINQ) Kriterien wie den Ruf der Einrichtungen bei Ärzten, Patientengruppen und Selbsthilfeverbänden und die Beurteilung von Sozialdienstmitarbeitern bei der Beurteilung berücksichtigt. Insgesamt hat MINQ bundesweit 1130 Reha-Kliniken in den Fachbereichen Orthopädie, psychische Erkrankungen, Herz, Krebs, Neurologie und Sucht untersucht. 304 Kliniken schafften es in die Top-Auswahl.

“Für die Dr. Ebel Fachkliniken spiegelt das Ergebnis einerseits die große Bedeutung wider, die der Behandlungsqualität in der Klinikgruppe beigemessen wird, es zeigt aber auch das überdurchschnittliche Engagement der Mitarbeiter/innen, ohne die Rehabilitation auf hohem Niveau nicht möglich wäre.”

 

Zum vollständigen Bericht