Neue Presse Coburg” am 30.11.2016: “Für die Schön Klinik Bad Staffelstein ist die Auszeichnung des Focus-Magazins “Gesundheit” eine besondere Bestätigung der hohen Qualität ihres ganzheitlichen Rehabilitationsangebots.”

Dr. Jürgen Kirschbaum, Klinikleiter der Schön Klinik Bad Staffelstein freut sich sehr: “Wir freuen uns über dieses Ergebnis, das wir als Anerkennung für unsere Expertise in unseren drei Fachbereichen sehen.”

Die Orthopädische Klinik verfüge nicht nur über eine 20-jährige Erfahrung in der multimodalen Schmerztherapie, sondern auch über besondere Expertise in der rehabilitativen Nachbehandlung im Zuge chirurgischer Eingriffe an Knie, Hüfte und Wirbelsäule. Auch auf dem Gebiet der medizinisch-beruflichen Rehabilitation werden jährlich mehr als 200 verunfallte Berufstätige behandelt, berichtet die Neue Presse Coburg. “Für uns bedeutet die Auszeichnung eine Bestätigung unserer bisher geleisteten Arbeit und ist Ansporn, die Behandlungsqualität noch weiter zu verbessern,” so Dr. Stefan Middeldorf.

Schwerpunkt der Neurologischen Klinik, die auf ein breites Spektrum bewährter und hochmoderner Therapieverfahren setzt, ist die Frührehabilitation mit eigener Intensivstation. “Dass wir bei der Premiere der neuen Reha-Klinikliste des Magazins als Top-Klinik gelistet sind, ist Grund zu großer Freude. Wir setzen uns bei der neurologischen Versorgung unserer Patienten hohe medizinische, therapeutische und pflegerische Maßstäbe”, sagt Dr. Friedrich von Rosen, Chefarzt der Neurologie der Schön Klinik Bad Staffelstein.

Dagegen werden in der Psychosomatischen Klinik Patienten mit Essstörungen, posttraumatischen Belastungsstörungen sowie Angst- und Depressionserkrankungen behandelt. “Wir bieten unseren Patienten effektive Behandlungsmöglichkeiten. Ziel ist es, dem Leben eine neue innere Ausrichtung zu geben,” sagt Chefärztin Dr. Elisabeth Rauh.

 

Zum vollständigen Bericht