Die “Online Zeitung Rhein Ruhr” berichtet am 16. Juni 2020 über die aktuelle FOCUS-Ärzteliste, auf welcher 45 Ärzte des Universitätsklinikums Düsseldorf vertreten sind. In der Liste werden die bundesweit führenden Ärzte vorgestellt.

Die Ärzteliste des Focus wird durch das unabhängige Recherche-Institut „Munich Inquire Media (Minq)“ erstellt. Informationen zur Vorgehensweise bei der Recherche gibt es unter www.minq-media.de/methodik. Nach Angaben des Focus zählen Arzt- und Patientenempfehlungen, Publikationen, Spezialisierung, Therapie-Angebote sowie die Teilnahme an klinischen Studien zu den wichtigen Kriterien für eine Aufnahme in die Liste. Die Recherche für die aktuelle Liste endete im Februar 2020. Wie auch in den Vorjahren hat das UKD keine kostenpflichtige Anzeigenschaltung in dem Sonderheft mit der aktuellen Ärzteliste vorgenommen.

„Mehr als 40 Mal wurden Medizinerinnen und Mediziner des UKD als beste ihres Fachs in Deutschland empfohlen. Das ist noch einmal eine Steigerung zum vergangenen Jahr und zeigt einmal mehr das Spitzenniveau, auf dem sich die universitäre Medizin und die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Düsseldorf befindet. Mein besonderer Dank gebührt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich – jederzeit, aber gerade auch in unserer aktuellen Situation – für die bestmögliche Betreuung unserer Patientinnen und Patienten einsetzen. Die guten Platzierungen machen deutlich, was für individuelle Kompetenz aber auch was für eine hervorragende Teamarbeit auf unserem Gelände herrschen“, freut sich Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Direktor des UKD, über die zahlreichen Empfehlungen der UKD-Medizinexperten.

Zum vollständigen Bericht

 

 

Share This