WAZ.de berichtet, dass das Johanniter Krankenhaus Oberhausen laut der FOCUS-Klinikliste zu Deutschlands besten Kliniken bei der Versorgung von Prostatakrebs zählt. Die FOCUS-Klinikliste ergibt sich jedes Jahr aus einer unabhängigen Datenerhebung, die von dem Recherche-Institut Munich Inquire Media durchgeführt wird. Das Institut wertet dafür Daten von insgesamt 1.173 deutschen Krankenhäusern und 3.248 Fachkliniken oder -abteilungen in 16 ausgewählten Bereichen aus. Dazu gehörten Befragungen von tausenden Ärzten, die Auswertungen von Qualitätsberichten der einzelnen Kliniken und Fragebögen der Qualitätsmanager der Krankenhäuser sowie Patientenumfragen.

Der Chefarzt der Urologischen Klinik des Johanniter-Krankenhauses, Prof. Dr. Jan Fichtner, schafft es dieses Jahr sogar zweimal in die Liste der Top-Mediziner 2016. “Bei der Versorgung von Prostatakrebs und der Behandlung urologischer Tumore zählt der renommierte Arzt nach Auffassung der Focus-Redakteure zu den Besten im Lande.”

Auch sein Kollege Dr. Rafael Schaefers, Chefarzt der Johanniter-Klinik für Nephrologie, schafft es auf die Liste der “Top-Mediziner” in Deutschland  – Kategorie „Bluthochdruck“.

“Die Focus-Ärzteliste des Magazins Focus ist seit 1993 ein Wegweiser für Patienten und Fachleute.” Die Listen, die im FOCUS veröffentlicht werden, werden seit 1997 vom Team des unabhängigen Recherchebüros MUNICH INQUIRE MEDIA (MINQ) recherchiert.

Zum vollständigen Bericht

 

Share This