Am 20.10.2016 berichtet die “Ostthüringer Zeitung” über das gute Abschneiden des Stadtrodler Krankenhaus, das in der Klinikliste von MINQ deutschlandweit einen Spitzenplatz einnimmt.

Nun schon zum zweiten Mal wird dem Asklepios-Fachklinikum in Stadtroda auf der Klinikliste des Sonderhefts “Focus Gesundheit” ein führender Rang in Deutschland zuerkannt.

Zahlreiche Kriterien

In die Bewertung gingen zahlreiche Kriterien ein: Neben den Fallzahlen, dem nachhaltigen Behandlungserfolg bei Operationen, den Komplikationsraten, der technischen Ausstattung, der Anzahl und Qualifikation betreuender Ärzte, der Qualifikation der Pflege, den Einschätzungen niedergelassener Ärzte und der Patientenzufriedenheit wurde auch der Hygienestandard der Häuser und die Patientenzufriedenheit betrachtet.

“Wir sind stolz, bei der Behandlung von Morbus Parkinson zu den führenden Kliniken Deutschlands zu zählen”, freut sich Udo Polzer, Ärztlicher Direktor des Asklepios-Fachklinikums Stadtroda. Er ist zugleich Chefarzt der Klinik für Neurologie, Gerontopsychiatrie, Schmerztherapie und Schlafmedizin.

Zum vollständigen Bericht