g

Recherche Juni 2019 - September 2019

Experten für Knochen- und Weichteiltumoren

Was wir untersuchen

Knochen- und Weichteiltumore sind eine seltene Erkrankung. Eine frühzeitige und korrekte Diagnostik und Therapie ist entscheidend für den Behandlungserfolg. Bösartige Knochentumore, auch Knochensarkome genannt, zeigen ein gehäuftes Auftreten zwischen dem 20. und dem 40. Lebensjahr und machen nur etwa 0,2 Prozent aller bösartigen Tumore aus. Über 70 Prozent sind in den Armen und Beinen lokalisiert. Bei der Behandlung dieser Tumorart ist das Zusammenspiel von verschiedenen Fachdisziplinen (insbesondere von Chirurgie und Onkologie) von hoher Relevanz.

Aktuell recherchiert MINQ Experten, die sich auf die operative und medikamentöse Therapie von Knochen- und Weichteiltumoren spezialisiert haben.

Die Liste erscheint am 3. Dezember 2019 in FOCUS Gesundheit. Experten, die sich angesprochen fühlen und von uns noch nicht kontaktiert worden sind, können sich gerne kostenlos registrieren.

Neuregistrierung für Ärzte

Alle Ärzte können sich kostenlos und unverbindlich in der MINQ-Ärztedatenbank anmelden. Sie sind dann automatisch in unserem Recherchepool und werden bei künftigen Arztrecherchen von uns kontaktiert.

Fragen zur Recherche? Schreiben Sie uns

4 + 7 =