g

Recherche Januar - April 2018

Ärzteliste Experten für Haartransplantation

Was wir untersuchen

Aktuell recherchiert MINQ eine weitere Liste zur Schönheitsmedizin: Experten für Haarverpflanzungen.

Die Haartransplantation kann bei Männern und Frauen durchgeführt werden. Aus dem eigenen Haarkranz werden Haarwurzeln entnommen und in die kahlen oder wenig behaarten Gebiete umverteilt.
Schwindendes Haar beim Mann – meist ausgelöst durch das männliche Sexualhormone Dehydrotestosteron – greift Haare an der Wurzel an. Die Haarwurzeln, die zu sensibel auf den Angriff reagieren, verkümmern mit der Zeit. Die Haarfollikel schrumpfen, bis nur noch feiner Haarflaum sprießt. Wie viele und welche Haarwurzeln von der Anfälligkeit betroffen sind, ist genetisch vorbestimmt.
MINQ recherchiert aktuell Experten, die sich mit der Haarverpflanzung – also einer Umverteilung des bestehenden Haares – befassen.

Die Liste erscheint am 5. Juni 2018 in FOCUS Gesundheit.

Ärzte, die sich angesprochen fühlen und von uns noch nicht kontaktiert worden sind, können sich gerne kostenlos registrieren.

Neuregistrierung für Ärzte

Alle Ärzte können sich kostenlos und unverbindlich in der MINQ-Ärztedatenbank anmelden. Sie sind dann automatisch in unserem Recherchepool und werden bei künftigen Arztrecherchen von uns kontaktiert.

Fragen zur Recherche? Schreiben Sie uns

8 + 13 =

Share This