g

Recherche Juni - September 2018

Einrichtungen zur Behandlung des diabetischen Fußes

Was wir untersuchen

Aktuell recherchiert MINQ Einrichtungen zur Behandlung des diabetischen Fußes.

Der diabetische Fuß ist eine weit verbreitete Komplikation des Diabetes mellitus. Um diese Begleiterkrankung zu behandeln, sind verschiedene Maßnahmen sowie ein interdiziplinäres Team nötig.
MINQ recherchiert aktuell Einrichtungen, die sich auf die Behandlung dieses Erkrankungsbildes spezialisiert haben. Hierfür schreibt die Redaktion bundesweit sämtliche Ärzte-Fachgruppen sowie Ambulanzen und Podologen an, mit der Bitte einen mit Fachverbänden ausgearbeiteten Fragebogen auszufüllen. Zudem Führen die Rechercheure Interviews mit Klinikärzten und niedergelassenen Ärzten.

Die Liste erscheint am 4. Dezember 2018 in FOCUS Diabetes. Einrichtungen oder Zentren, die sich angesprochen fühlen und von uns noch nicht kontaktiert worden sind, können sich gerne kostenlos registrieren.

Neuregistrierung für Ärzte

Alle Ärzte können sich kostenlos und unverbindlich in der MINQ-Ärztedatenbank anmelden. Sie sind dann automatisch in unserem Recherchepool und werden bei künftigen Arztrecherchen von uns kontaktiert.

Fragen zur Recherche? Schreiben Sie uns

4 + 15 =